ZINBAD BOUTIQUE HOTEL mit seinen herzlichen Mitarbeitern sind das beste Beispiel von türkischer Gastfreundschaft seit 1985. Alle 25 Gästezimmer sind im traditionellen Stil mit Naturholzmöbeln und Kelims ausgestattet und haben selbstverständlich Klimaanlage, WC und Dusche.

Unser Hotel liegt nur wenige Schritte von der Altstadt, genannt “Merkez Carsi”, der Marina und dem Strand entfernt.Nach einem Spaziergang zum Hafen führt Ihr Weg Sie durch die Altstadt mit seinen engen Gassen und den typischen Häusern im mediterranen Stil, üppig bewachsen mit Bougonville, zurück zum Hotel. Unser Personal erwartet Sie und scheut keine Mühe, Ihnen einen traumhaften Urlaub zu bieten und Ihnen das Gefühl zu geben, unter Freunden zu sein.
STANDORT :
Kalkan, ein inzwischen bekannter Ferienort, liegt im Südwesten der Türkei zwischen Antalya , der meist bekannten Ferienregion( 2,5 Stunden Autofahrt von Kalkan) und Fethiye ( eine Stunde Autofahrt) und Kas ( eine halbe Stunde Autofahrt), die ebenfalls wichtige Ferienorte in dieser Region sind. Kalkan ist berühmt für sein einzigartiges Panorama und seine Lage. Terassenförmig erstreckt sich Kalkan von dem kleinen Yachthafen bis hinauf zu den darüberliegenden Bergen.

GESCHICHTE :
Kalkan liegt zwischen Antalya und Fethiye, wo vor 3000 Jahren das Volk der Lykier lebte. Vor 150-200 Jahren wurden Händler von der griechischen Insel Megistis ( vor Kas )hier sesshaft. Kalkan mit seiner geschützten Bucht war ein geschäftiger Hafen für Schiffe, die Waren aus der Umgebung wie Kohle, Seide, Olivenoel, Wein, Baumwolle, Getreide, Sesamsaat, Mehl und Weintrauben verschifften. Es war auch ein Umschlagsplatz für landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Güter, die aus dem Hochland von Elmali, Gömbe und Bezirgan kamen. Transportmittel waren zu dieser Zeit Kamele. Bis 1920 war Kalkan ein griechisches Fischerdorf, genannt Kalamakis. Der historische Teil aus dieser Zeit ist zum größten Teil erhalten und und nennt sich “Carsi” Die orthodoxe Kirche aus jener Zeit ist heute eine Moschee.

KLIMA :
Ein mediterranes Klima mit trockenen und heißen Sommern und gemäßigten regnerischen Wintern. Die Durchschnittstemperaturen sind 35-40 Grad im Sommer und 14-16 Grad im Winter. Mit einem Durchschnitt von 300 Sonnentagen im Jahr ist Kalkan ein bevorzugter Ort auch für Fremde, die sich in Kalkan niedergelassen haben. Die Saison für Schwimmer und Taucher ist 9 Monate und die Wassertemperaturen sind selten unter 16 Grad.

TRANSPORT :
Der Flughafen Dalaman ist 130 km und der Antalya Flughafen 214 km entfernt. Mit dem neu gebauten Tunnel hat sich die Fahrzeit von/nach Dalaman auf 1,5 Stunden reduziert. Während des ganzen Jahres gibt es Busverbindungen zu den Großstädten wie Istanbul, Ankara und Izmir. Während der Sommersaison fahren die Minibusse stündlich zu nahe liegenden Plätzen wie Kas und Patara.

EINKAUFEN :
Viele Geschäfte bieten Handwerksarbeiten, Bekleidung, typische Andenken aus dem Urlaub und vieles mehr. Der Wochenmarkt ist jeden Donnerstag und einen Besuch wert. Die Supermärkte bieten eine Vielfalt von Produkten, wie man es auch in Ihrer Heimat gewohnt ist.

RUND UM KALKAN :
Der berühmte Lykische Weg beginnt in Fethiye und führt über Kalkan 509 km bis Antalya durch das Land der Lykier und ist mit seinen historischen Stätten und Ruinen wie ein riesiges Freiluftmuseum. Antike Städte wie Patara, Xanthos, Letoon, Sidema, Pinara und Tlos finden Sie in Richtung Fethiye, -Kekova (Sunken City) und Myra Richtung Antalya. Saklikent, eine sehenswerte 8 km lange Schlucht ist eine angenehme Alternative an heißen Tagen. Kaputas Beach ist 4 km von Kalkan entfernt und ist mit seinem goldfarbenen Strand und seinem türkisblauen Wasser bekannt in der Tourismus-Werbung . Patara Beach mit seinem feinen Sand und den riesigen Wanderdünen ist ca.15 km von Kalkan entfernt und ist mit seinen 18km der längste Strand in der Türkei. Berühmt ist er ebenfalls durch die Caretta-Caretta Schildkröten, die unter Naturschutz stehen und die sich jedes Jahr dort zur Eiablage einfinden. Mavi Magara (Blaue Grotte) und Güvercin Magarasi (Taubengrotte) sind eine Sehenswürdigkeit, die Sie mit dem Boot besuchen können. Um all diese Natur-oder Antikstätten zu besuchen , können Sie ein Auto mieten oder die Tagestouren mit Bus oder Boot buchen.

SPORT :
Tauchschulen mit professionellen Trainern bieten Ihnen Kurse jeglicher Stufen an. Ausrüstung ist an Bord Ihrer Schiffe. Tauchsport ist aufgrund des klaren Wassers eine der Hauptsportarten in Kalkan. Paragliding von den Bergplattformen in 1050 m Höhe dauern 15 oder 25 Minuten. Der Wind bewegt sich in der Kalkan Region, die von drei Seiten von Bergen eingerahmt ist, wie in einer Schüssel und ist ideal für Paragliding. Wildwasserfahrten und Kanufahrten sind auf dem Esen-Fluß , eine halbe Stunde von Kalkan, möglich und werden von Führern begleitet. Wasserski, Jetski, Ringo etc. werden von Wassersport-Agenturen rund um die Bucht von Kalkan angeboten.